Dieses und einige andere bewegte Bilder als Video in unserem YouTube-Kanal

DANKE für die Spenden "Für unser lebendiges Görlitz!"- Mit 4.015 Euro konnten wir unterstützen ...


Wer wir sind

Wir sind seit vielen Jahren von der bunten Welt Nepals fasziniert. Jeder von uns fand seinen Weg mit der Vielfalt und den Herausforderungen des Landes in Berührung zu kommen. Nach einem 3-wöchigen Aufenthalt eines Vereinsmitgliedes im Himalaya-Dorf Pelmang (Region Solukhumbu) im April 2012 und der Arbeit in der Dorfschule verband uns die Idee, die dortige Schule, die Kinder in ihren Bildungschancen und das sehr gering entwickelte Dorf zu unterstützen.
So gründeten wir im Januar 2013 den Verein „Görlitz-Pelmang e.V.".

Seit 2015 verknüpfen wir unsere Projektarbeiten mit unserer nepalesischen NGO (Non-Governmental Organisation)
"Helping Hands For Developing Pelmang".

"NAMASTE." Ich grüße das Göttliche in Dir.

Liebe Mitglieder, Paten und Freunde des Görlitz - Pelmang e.V.

... mit diesem schlichten und zugleich so aufrichtigem Ausruf begrüßen wir Sie und Euch auf unserer Homepage.
Wir wollen das Namaste, welches uns auf unseren Nepal-Reisen von den Einheimischen immer wieder so herzlich zugerufen wird,
an Sie und Euch weitergeben. Denn es ist wahrhaftig und voller Dankbarkeit gemeint.


Das Corona-Virus stoppt unsere Projektarbeit


 


Obstbäume in Pelmang

Nachdem bereits im Juni 2018 durch die Schüler die ersten Bäume in Pelmang gepflanzt wurden, um dem rasanten Verlust von Baumbestand entgegenzuwirken, nahmen noch Ende des Jahres 2019 interessierte Familien vom Verein finanzierte Setzlinge von Obstbäumen in Empfang. Damit soll ebenfalls die Wiederaufforstung in Pelmang gefördert werden. Zudem gewinnen die Bewohner durch die Obstbäume zusätzlich an abwechslungsreichen Früchten. Die Setzlinge von Pfirsichen, Kiwi, Pflaumen, Lemonen und Orangen bringen vor allem Vitamine zur Gesunderhaltung.

        

 


 

Unsere Kalender schmücken Bürogalerie in Essen !!

Ein Exemplar einer jeden jährlichen Ausgabe unserer selbstgestalteten Kalender schmückt eine Bürogalerie in Essen.
Danke für soviel Verbundenheit!



Spenden - Dank 

Immer wieder erreichen uns bedeutende Spendensummen. Im Dezember überwies eine Spenderin 10.000 Euro auf unser Spendenkonto,
was uns alle sprachlos machte. Und so erreichte uns auch ein Scheck in Höhe von 500 Euro der Steuerberater Lehleiter & Partner. 


 

Alltag in der Health Post - Winter 2019/20

    

     

Wir freuen uns sehr darüber, dass die nun häuslich befestigte medizinische Hilfe im Alltag gut besucht und genutzt wird.
Unsere Krankenschwester vor Ort leistet verantwortungsvoll, wunderbare Arbeit. 

Von August bis November 2019 suchten monatlich ca. 150-200 Patienten die Health Post in Pelmang auf. Das entspricht insgesamt 800 Patienten in diesem Zeitraum. In den ersten 3 Monaten wurden insgesamt 246 Patienten (110 Erwachsene, 136 Kinder, davon 33 Kinder unter 5 Jahren) behandelt.
- 24 Kinder wurden geimpft
- 45 Kleinstkinder erhielten ihre Erstuntersuchungen
- 24 Frauen wurden zur Vorsorge untersucht und beraten
- 10 Schwangere wurden betreut

Alle Kinder erhalten die in Nepal verpflichtenden Schutzimpfungen.

Zum Weiterlesen: Health Post 

Zum Weiterlesen: Health Camps


Aktuell: 62 Patenkinder in Pelmang laughing

     

Die Patenfamilie wächst. 

Bei unserer Projektreise im April 2019 konnten wir wieder einige neue Patenkinder in unsere Patenfamilie aufnehmen, so dass wir durch Ihre und Eure Spenden inzwischen insgesamt 62 Patenkinder in Pelmang unterstützen können. An der Primary School in Pelmang gab es wie immer ein großes Begegnen und Wiedersehen. Alle Patenkinder erhielten ihre jährlichen Spendengelder, freuten sich sehr über kleine Briefe und Geschenke der Pateneltern in der Ferne. Außerdem verteilten wir neue Zahnbürsten und Zahnpasta sowie Bekleidung. Mit den mitgebrachten Holy-Farben waren die Kinder nicht nur happy beim Gestalten der Schulhauswand, sondern die Aktion erzeugte enorm viel Spaß, Lachen und bunte Hände.

Zum Weiterlesen: Patenschaften

  


Bäume für Pelmang

… der Gedanke, in Pelmang Bäume zu pflanzen, begleitet uns schon eine ganze lange Weile. Nun haben die Schüler der Primary und Secundary School mit ihren Lehrern Ende Juni 2018 die ersten kleinen Pflanzen in die Erde gebracht.

Zum Weiterlesen: Bäume für Pelmang